Was andere über uns sagen (Reviews)2019-10-30T09:30:03+00:00

Erfahrungen

Seminar Reservieren >

Ayahuasca-Erfahrungsberichte aus dem Acsauhaya Zentrum

Wer noch nie an einer spirituellen Auszeit im Allgemeinen oder an einem schamanischen Zeremonie im Besonderen teilgenommen hat, fragt sich vermutlich, was ihn oder sie im Acsauhaya Zentrum erwartet? Auch wir können Sie nur dazu ermutigen, sich vor einer Zeremonie vorzubereiten und sich auf dieses neuartige Erlebnis einzustimmen.

Am besten lesen Sie dazu die verschiedenen Ayahuasca-Erfahrungsberichte unserer Teilnehmer. Denn wer könnte die Erfahrung einer schamanischen Zeremonie besser in Worte fassen als jemand, der sie selbst erlebt hat?

Die berührenden Schilderungen und Ayahuasca-Erfahrungsberichte von Menschen, die bei uns mit dieser heiligen Pflanzenmedizin in Kontakt gekommen sind, geben Ihnen einen authentischen Einblick in unsere Rituale. Lassen auch Sie sich inspirieren.

Ich fühle mich jetzt viel glücklicher und ruhiger2019-08-21T07:10:13+00:00

Einfach unglaublich! Ich fühle mich jetzt wie eine andere und viel glücklichere und ruhigere Person. Es gab Höhen und Tiefen während der Zeremonien selbst, aber dies war ein wunderschöner Teil des Prozesses. Das Team war in jeder Hinsicht wunderbar und unterstützend. Ich fühlte mich sehr sicher und wenn ich etwas brauchte, musste ich nur fragen. Es war eine perfekte Erfahrung und ich würde nichts ändern.

Das Essen war so gesund und lecker. Die Einrichtungen sind schön und komfortabel. Sie können sich dafür entscheiden, Kontakte zu knüpfen oder Raum zu haben und an verschiedenen Orten in der Einrichtung alleine zu sein. Es gab immer etwas zu essen, wenn auch außerhalb der Mahlzeiten.

Die Musik in den Zeremonien war wunderschön – ich kann den Soundtrack kaum erwarten! Die Anleitung hätte nicht hilfreicher sein können. So viel Liebe und Unterstützung von jeder Person im Team.

Ich habe keinen Zweifel, dass dieser Ort so viele Menschen heilen wird! Es war eine schöne Erfahrung und für diejenigen, die sich berufen fühlen, kann ich es sehr empfehlen

Shannon
Tschechische Republik
Die Ängste und Sorgen, die ich hatte, wurden durch die Unterstützung, Fürsorge und Aufmerksamkeit des Teams überwunden2019-08-21T07:09:18+00:00

Eine erstaunliche Reise. Die Ängste und Sorgen, die ich hatte, wurden überwunden durch die Unterstützung, Fürsorge und Aufmerksamkeit des Teams bei den Zeremonien sowie davor und danach. Ich habe das Gefühl, dass ich ein klares und starkes Verständnis dafür habe, wie Ayahuasca dazu beigetragen hat, meinen Körper zu heilen.

Die Einrichtungen waren sehr gemütlich und sauber. Die Betten waren komfortabel, die Badezimmer sauber und die Küchenausstattung war auch großartig. Das Essen war unglaublich! Vielen Dank, dass Sie sich um meine Ernährungsbedürfnisse gekümmert haben.

Jede Zeremonie war anders. Ich fühlte mich Ayahuasca, dem Schamanen, der Live-Musik und den Menschen um mich herum sehr verbunden. Die Musik, sowohl die Icaros des Schamanen als auch die Gitarrenmusik waren in diesen Momenten magisch. Es war sehr schön.

Die Unterstützung, die ich vom Team empfand, war großartig. Ihr Verständnis unseres Prozesses und die Akzeptanz dessen, was wir brauchten, erlaubten es mir, offen über meine Ängste zu sprechen, und ich fühlte, dass es sicher war, über alles zu sprechen. Dies war eine große Veränderung für mich, da ich oft Schwierigkeiten habe, um Hilfe zu bitten oder andere in meine Probleme einzubeziehen. Ihre Unterstützung war unglaublich. Vielen Dank!

Lisa
Australien
Der Schamane führte mich dazu, mich zu verbinden und voll in meine Reise einzutauchen2019-08-21T07:11:27+00:00

Als ich ankam, ohne zu wissen, was mich erwarten würde, und mich nervös und ängstlich fühlte, fühlte ich mich sofort wohl. Alles, was das Team tat, um den Prozess am Laufen zu halten, war wunderbar organisiert und doch sehr entspannt.

Die Zeremonien selbst waren wunderschön und die Erfahrung war einzigartig und wirklich tief greifend. Ich werde für meinen Besuch hier immer dankbar sein und würde einen Besuch zu 100% empfehlen. Das Bauernhaus ist einfach und sehr komfortabel.Das Essen war sehr lecker und frisch.

Die Zeremonie in der Jurte war wirklich etwas Besonderes. Ich habe mich sehr wohlgefühlt. Die Zeremonien verliefen ruhig, unterstützend, freudig und erhebend. Der Schamane führte mich dazu, mich zu verbinden und voll in meine Reise einzutauchen.

Das Team hat dafür gesorgt, dass wir alle in einer Umgebung festgehalten wurden, in der ich mich zu 100% sicher fühlte.Es fühlte sich sehr warm und offen an.

Jack
Vereinigtes Königreich
Mutter Ayahuasca war so sanft und liebevoll und gab mir all die Fürsorge und Liebe, die mir in meiner Kindheit fehlte2019-08-21T07:01:33+00:00

Beeindruckend! Ich habe so viel Liebe empfangen und meine Geburt wieder erlebt. Mutter Ayahuasca war so sanft und liebevoll und gab mir all die Fürsorge und Liebe, die mir in meiner Kindheit fehlte.

Ich fühlte, dass meine Reise sehr spezifisch und persönlich war, ich konnte mich wirklich verbinden … Eine Menge Dinge wurden über mich enthüllt. Ich hatte viele Erkenntnisse und Akzeptanz.

Bei meinem letzten Tag ging es darum, meine Angst abzubauen, und es war sehr, sehr beängstigend, aber gleichzeitig brachte es mir so viel Erleichterung. Hier geschehen Wunder!

Das Essen war unglaublich! Die Lage fühlte sich sehr heilig an. Das Team ist unglaublich. Ich wurde so sehr geführt. Sophia war meine Heldin und ich weiß nicht, wie ich es ohne sie geschafft hätte. Der Schamane war großartig, ich habe mich wirklich mit seiner Musik verbunden. Shais Gitarrenspiel berührte mich tief in der Seele und half mir zu heilen!

Das Acsauhaya-Team hat mir das Gefühl gegeben, vollkommen sicher zu sein. Ich könnte nicht mehr verlangen. Ich hatte immer das Gefühl, betreut zu werden, besonders in schwierigen Zeiten. Sie machen einen tollen Job!

Leva
Litauen
Ayahuasca hat mir mein Leben klar und unmissverständlich gezeigt2019-08-01T12:13:50+00:00

Die Ayahuasca-Reisen waren komplex und schwierig. Es ging um eine tiefe persönliche Entwicklung. Ayahuasca hat mir mein Leben klar und unmissverständlich gezeigt. Ayahuasca brachte mir immer wieder viele Lektionen bei und zeigte mir, wo mein Stolz und meine Arroganz anderen Menschen und mir selbst weh taten, wie ich ehrlich mit mir selbst umgehen und mich freundlicher verhalten konnte.

Das Acsauhaya-Team ist unglaublich! Lieben und kümmern. Die Live-Musik während der Zeremonien war unglaublich. Das Essen war gesund und gut. Vielen Dank!

Eugene
Vereinigte Arabische Emirate
Ich konnte fühlen, wie der Ayahuasca an mir wirkte und mich auf einer tiefen Ebene heilte2019-08-01T12:13:00+00:00

Es war umwerfend! Eine Mischung aus spiritueller, emotionaler und physischer Erfahrung. Sogar als ich mich während der zweiten Zeremonie sehr krank fühlte, konnte ich fühlen, wie Ayahuasca auf mich einwirkte und mich auf einer tiefen Ebene heilte! Die anderen Zeremonien waren voller Liebe, Vergebung und Akzeptanz.

Nach dem schwierigen Übergeben wurde ich so hochgehoben und mein Körper fühlte sich super leicht an. Ich war frei von Schmerzen, frei von Leiden, Angst und Furcht. Ich erlebte völligen Frieden, Licht und Glückseligkeit.

Das Essen war frisch und lecker. Die Lage in der Natur ist wunderschön und geräumig. Die Jurte war der perfekte Ort, um Ayahuasca zu erleben, und die Musik von Ronald dem Schamanen und Shai dem Gitarristen war magisch. Die Führung während der Zeremonien war perfekt!

Nicky
Abu Dhabi
Ich habe zum ersten Mal in meinem Leben vor Freude geweint.2019-08-01T12:11:21+00:00

Transformativ und beängstigend (aber auf eine gute Weise). Meine Seele wurde zerstört und wieder aufgebaut. Ich fühle jetzt eine dringend benötigte Freiheit! Ich kann jetzt wieder Gefühle fühlen und habe zum ersten Mal in meinem Leben vor Freude geweint. Ich wurde Wiedergeboren.

Das Essen war frisch und mit viel Liebe zubereitet. Alle Teammitglieder waren so geduldig und mitfühlend. Wahre Zauberer. Alles war perfekt. Ich bin demütig

Rich
Vereinigtes Königreich
Das Team war sehr hilfsbereit und freundlich und schuf ein vertrauensvolles Umfeld2019-07-23T13:30:25+00:00

Die Erfahrung hat mein Leben verändert. Ich kam in das Zentrum, fühlte mich verloren und versuchte, glücklich zu sein. Ich war auf der Suche. Jetzt nicht mehr! Ayahuasca hat mich gelehrt, mich selbst zu lieben und für mich selbst zu sorgen und offener und liebevoller zu anderen zu sein. Ich werde keine Zigarette mehr anfassen! Wir haben nur einen Körper, eine Chance auf diesem Planeten, und ich muss das Beste daraus machen, anstatt mich langsam umzubringen, mich zu Verurteilen und über die Vergangenheit und die Zukunft nachzudenken. Von jetzt an werde ich nur noch im gegenwärtigen Moment leben.

Die Einrichtungen waren großartig, schönes Haus und Garten, sehr friedlich. Das Essen war fantastisch! Besonders die Suppen von Malinda! Alles war sehr gesund und lecker.

Die Zeremonien waren nicht von dieser Welt. Die Jurte war wunderschön und gut verarbeitet und bot den perfekten Rahmen für die Ayahuasca-Reise. Ronald der Schamane war fantastisch, ich hatte volles Vertrauen in ihn, seine Energie war großartig. Er schien der glücklichste Mann auf dem Planeten zu sein, der immer lächelte und lachte. Seine Musik war auch großartig. Sie nahm mich mit auf eine magische Reise durch meinen Geist, die manchmal ziemlich intensiv wurde. Die Musik von Shai und Malinda führte mich zu einem himmlischen Ort.

Während meines gesamten Aufenthalts bei Acsauhaya war ich kein einziges Mal besorgt um meine Sicherheit oder die der anderen, die mit mir reisten. Das Team war sehr hilfsbereit und freundlich und schuf ein vertrauensvolles Umfeld.

Meine 5 Tage hier waren einige der besten Tage meines Lebens! Ich habe einige fantastische Leute getroffen, mit denen ich hoffe in Kontakt zu bleiben!

Chris
Schottland
Mitfühlende und liebevolle Atmosphäre2019-07-23T13:29:13+00:00

Eine emotionale Achterbahnfahrt in einer mitfühlenden und liebevollen Atmosphäre unterstützt von allen im Acsauhaya-Team. Ich habe mich noch nie so zu Hause gefühlt! Ich habe so viel über mich selbst, die Illusionen in meinem Kopf und von allen hier gelernt. Diese Reise hat mein Herz geöffnet!

Ronald (der Schamane) ist eine aufrichtig fürsorgliche und mitfühlende Person, die sich sehr gut darauf einstellt, wie sich jeder fühlt und weiß, wie wichtig es ist, uns durch die Reise zu führen.

Die Live-Musik während der Zeremonien war unglaublich! Shai ist so talentiert auf der Gitarre und Malindas Stimme ist engelhaft.

Das Essen war fantastisch und inspirierte mich, Vegetarier zu werden und kochen zu lernen um Suppen wie Sie sie kocht genießen zu können. Das Haus und die Einrichtungen sind perfekt, ich hätte den Rest meines Lebens hier verbringen können!

Ben
Vereinigtes Königreich
Ayahuasca ist das einzig Wahre. Jetzt muss ich nicht mehr in den Amazonas2019-07-23T13:27:07+00:00

Was ich erlebt habe ist jenseits von dem, was ich in Worte fassen kann. Ich habe noch nie so viel Liebe verspürt und fühle geehrt meine Erfahrung mit einer so wunderbaren Gruppe von Menschen gemacht zu haben. Es ist wirklich das Ayahuasca aus dem Amazonas. Deswegen besteht Bedarf daran in den Amazonas zu reisen. Der Schamane aus Peru war authentisch und hatte die Kraft und Präsenz mich gefühlt in den Djungel zu versetzen. Seine Stimme und seine Icaros waren so kraftvoll und werden mich für immer Begleiten.

Aber nun zum Wichtigsten. Ich fühlte mich die ganze Zeit über sicher. Die Fürsorge und Aufmerksamkeit von Ronald, der über uns wachte, uns führte und sich unsere Erlebnisse anhörte, war unbezahlbar.

Malinda und Shai sind pure Liebe. Ihre Fürsorge und Aufmerksamkeit für jeden von uns war sehr wertvoll. Ihre Liebe wird mich immer begleiten. Shais Gitarrenspiel ist ein Geschenk des Himmels und in Kombination mit den Trommeln und den Icaros des Schamanen einzigartig. Eine Erfahrung die man nicht verpasst haben sollte. Malindas Stimme ist die eines Engels. Die Kombination all dieser Dinge gaben mir das Gefühl, sie würden meine Geschichte singen.

Ich fühlte mich die ganze Zeit 100% sicher. René war auch fürsorgliche. Er hatte die ganze Zeit über ein Auge auf uns und stellte sicher, dass es mir gut ging. Sofia half mir, als ich emotional in einem tiefen Loch steckte. Ich bin für immer dankbar dafür, dass sie mir immer wieder versicherte, dass es mir gut gehen werde.

Astrid
Vereinigtes Königreich
Ich verlasse diesen Ort mit so viel Liebe und tiefster Dankbarkeit2019-07-23T13:24:09+00:00

Ich liebe den Schamanen Ronald! Er fühlte sich für mich total engagiert und liebevoll an und gab auch so weise und brauchbare Rückmeldungen und was für eine Stimme! Ich liebe ihn.

Die Umgebung in Acsauhaya fühlte sich völlig entspannt, großzügig und nicht wertend an. Es war perfekt für mich. Das Essen war perfekt, lecker, gesund und immer verfügbar Ich verlasse diesen Ort mit so viel Liebe und in tiefster Dankbarkeit.

Margaret
Vereinigtes Königreich
Ein magisches Erlebnis2019-07-18T09:02:09+00:00

Erst einmal vielen Dank an das gesamte Team von Acsauhaya für dieses wunderbare Erlebnis. Meine Dankbarkeit ist kaum in Worten auszudrücken. Ich wünsche jedem Menschen, dass er irgendwann das Erlebt, was ich in meinem Seminar erleben durfte. Es ist, wie ein Pforte ins Paradies für denjenigen, der den Mut hat, Sie zu suchen, zu öffnen und dann zu durchschreiten.

Das Team von Acsauhaya ist für mich ein Wegbereiter des Wandels, dessen Arbeit sich global auswirkt und unsere Welt ein Stück weit in eine bessere Zukunft führen kann. Diese Arbeit kann gar nicht hoch genug geschätzt werden. Ein solches Seminar muss man erlebt haben, um die Tragweite dieser Erfahrung einschätzen zu können.

Das ganze Seminar ist von der Ankunft bis zur Abreise sehr gut durchdacht und organisiert. Alles ist sehr gut aufeinander abgestimmt und mein ganzer Aufenthalt war die reinste Freude. Ich hatte in jedem Moment das Gefühl, die Organisatoren wissen was Sie tun. Sie waren in jeder Situation gelassen und fokussiert. Dies ist mit Sicherheit auch auf die jahrelange Erfahrung von René und Ronald zurückzuführen. Ronald der Schamane ist ein herzlicher, gelassener und freundlicher Mensch. Er möchte den Menschen wirklich helfen und begegnet ihnen auf Augenhöhe. Ich konnte mich fallen lassen, vertrauen und mich für die Erfahrung öffnen, was mir im Allgemeinen eher schwerfällt.

Wenn ich die Zeremonien mit einem Wort beschreiben müsse, würde ich sagen: Magisch. Ich habe in dieser Jurte so viel Unglaubliches erlebt und gesehen. Es war wie eine andere Welt voller Freude, Magie und Abenteuer. Ich habe tiefe Heilung erfahren und wurde von einer jahrelangen Depression und Ängsten befreit. Auch dafür bin ich sehr Dankbar. Ich wünsche dem Team von Acsauhaya viel Erfolg und weite Verbreitung, sodass möglichst viele Menschen in den Genuss ihrer Arbeit kommen können.

Johannes
Deutschland
Der Schamane war eine wirklich bescheidene und schöne Persönlichkeit2019-07-11T09:55:20+00:00

Mutter Ayahuasca hat mich als ganze Person wiedergeboren. Ich werde für diese Erfahrung für immer dankbar sein. Jetzt bin ich endlich in Frieden und freue mich auf die Zukunft.

Der Schamane war eine wirklich bescheidene und schöne Persönlichkeit. Er wusste sehr genau, was alle durchmachten. Seine Energie war in jeder Zeremonie sehr präsent . Er war auch nach 25 Jahren noch so begeistert. Er nahm sich Zeit, um mit allen zu sprechen, die privat mit ihm sprechen wollten, was sehr schön war.

Diese Location ist schön und friedlich. Das Haus bietet genügend Platz für einen Treffpunkt mit der Gruppe und Orte, an die Sie gehen können, wenn Sie Zeit brauchen, um alleine zu sein. Das Essen war wirklich super und mit Liebe zubereitet!

Mary
Schottland
Rene und sein gesamtes Team waren großartig und gaben so viel Liebe und Vertrauen2019-07-11T09:53:52+00:00

Rene und sein gesamtes Team waren unglaublich, Sie gaben so viel Liebe und Vertrauen und ich fühlte mich sofort wohl. Es gab kein Ego und ich konnte viel aus ihrem Verhalten für meine persönliche Entwicklung lernen.

Das Essen war großartig!

Das Zelt schuf eine magische Atmosphäre. Die Kombination der Icaros des Schamanen und der Gitarrenmusik von Shai führte mich dazu, mich perfekt auf verschiedene Bereiche zu konzentrieren.

Ayahuasca ist ein Arzneimittel, das Ihnen hilft, Ihre Probleme und Ängste viel tiefer als bei einem normalen Psychologen zu bewältigen. Ich habe viele Antworten auf meine Fragen bekommen und werde diese Erfahrung nie missen wollen.

Daniel
Deutschland
Ich sah so viele Visionen, am Ende sah ich ein Universum aus Liebe, Farben und Schwingungen.2019-07-12T09:56:02+00:00

Ich sah so viele Visionen und am Ende sah ich ein Universum aus Liebe, Farben und Schwingungen.

Es war eine sehr schöne, reinigende Erfahrung. Die Organisatoren waren sehr freundlich und aufmerksam. Die Musik war wunderbar. Der Schamane war sehr zugänglich. Er ist ein herzlicher Ayahuasquero der sich bemühte allen zuzuhören. Ich sah so viele Visionen und am Ende sah ich ein Universum aus Liebe, Farben und Schwingungen. Die Gruppendynamik war warm und unterstützend. Die Erfahrung hat mich dazu gebracht, Menschen und Natur auf eine ganz andere Art und Weise zu schätzen. Das Haus ist sehr schön, genauso wie das Land das es umgibt. Die Jurte ist auch sehr schön. Das Essen war hervorragend! Die Musik und der Gesang von Shai und Malinda beruhigten die Gruppe. Ich konnte die Liebe spüren, die von ihnen kam.

Basil
Südkorea
Balsam für die Seele2019-07-09T12:51:12+00:00

Vom Herzen vielen Dank für eure Liebe und Fürsorge. Balsam für die Seele. Einen großen Dank an jeden einzelnen von euch (Malinda, Shay, Sofia, René, Ronald und Diego). Jeder hat auf seine eigene Art und Weise zu meiner Erfahrung beigetragen und mir diese Ermöglicht.

Die Zeremonien waren wundervoll. Die Jurte hat mich an Heimat erinnert. Es war sehr gemütlich und komfortabel. Die Schönheit der Musik ist nicht in Worte zu fassen. Ihr als Team habt für alles und jeden mit Liebe, Fürsorge und Achtsamkeit gesorgt. Ich fühlte mich gut aufgehoben. Besonders Ronald war wundervoll, ein Schamane wie aus dem Märchen. Ich habe mich in jeder Minute mehr als sicher gefühlt. Für mich der beste Ort um die Erfahrung mit Ayahuasca zu machen. Er bringt Frieden und Ruhe und man ist mit der Natur verbunden.

Das Essen war kreativ und super lecker. Alles, was mein Körper brauchte, habe ich bekommen. Auch sonst habe ich nichts zu bemängeln, es hat mir die gesamte Zeit über an nichts gefehlt.

Victoria
Deutschland
Ronald, der Schamane, war ein Kanal des Bewusstseins , der uns während der Zeremonie führte.2019-07-09T09:38:23+00:00

Ayahuasca zu nehmen ist immer eine intensive und erfüllende Erfahrung. Ich halte es für sehr wichtig, dass es an einem sicheren Ort mit qualifizierten Personen durchgeführt wird, das sich um Sie kümmert, insbesondere für diejenigen, die Ayahuasca zum ersten Mal trinken. Rene und sein Acsauhaya-Team bieten ein ausgezeichnetes Umfeld und die Anwesenheit eines Schamanen bei der Zeremonie macht definitiv einen Unterschied, da er den Heilgeist von Ayahuasca kanalisiert und sich auf die Menschen konzentriert, die zusätzliche Hilfe benötigen.

Für mich besteht die Grundlage von Ayahuasca (oder jeder anderen spirituellen Praxis) darin, die Kontrolle über das Ego loszulassen, Gott oder der höherer Kraft immer mehr zu vertrauen und die Hindernisse für Harmonie und Liebe zu beseitigen. In der Zeit nach dem Wochenende spüre ich dass ich immer entspannter und selbstbewusster im Leben werde . Also vielen Dank!

Das Essen wurde mit viel Liebe zubereitet, der Ort ist sehr geräumig und man hat genügend Platz, um sich bei Bedarf zurückzuziehen. Die Angestellten und insbesondere Rene halfen sehr und stellten eine starke männliche Energie zur Verfügung, durch die sich die Gruppe sicher fühlte.

Bojo
Belgien
Der Ort ist so liebevoll und fürsorglich. Ich fühlte mich sehr sicher und konnte mich meinen dunkelsten Seiten stellen.2019-07-09T09:37:16+00:00

Der Schamane, das Personal und der Ort sind total liebevoll und fürsorglich. Dadurch fühlte ich mich sicher und konnte mich den dunkelsten, schwächsten Stellen in mir stellen.

Alle Teilnehmer wurden wirklich respektiert und betreut, wann immer sie es brauchten.

Das Acsauhaya-Team ist sehr professionell und wusste immer, was zu tun ist. Die Live-Musik bei den Zeremonien war unglaublich. Das Essen war immer verfügbar, lecker und gesund.

Der Schamane war wirklich bei uns, er hat sich mit allen Teilnehmern persönlich verbunden und war sehr hilfsbereit und beruhigend.

Die Kommunikation mit dem Team und den anderen Teilnehmern war sehr offen und kraftvoll und ein großer Teil des Seminars.

Das Haus ist hell und einladend. Der Garten ist auch wunderschön.

Josephine
Deutschland
Das Leben verändert sich! Ich gehe nach Hause als jemand völlig anderes . Ich möchte wieder leben, aber einen gesunden Lebensstil, auf den ich mich so freue.2019-07-09T09:35:24+00:00

Es ist, als würde ich zum ersten Mal alles wieder sehen, kleine Dinge in der Natur schätzen und das neue Ich mit Familie und Freunden teilen wollen. Ich bin so glücklich und erstaunt, dass ich mich so gut fühle und jetzt Angst vor Drogen habe und einfach nur ich sein will.

Ich kann nicht genug über diesen Ort sprechen, das Personal fühlt sich wie eine Familie an. Sie kochen das Essen mit ihrem Herzen. Die Anlage und die Lage ist unglaublich und wunderschön. Ich genieße Essen, das ich normalerweise nie essen würde. Ich bin sehr traurig, mich von diesem Ort und den Menschen, die hier arbeiten, verabschieden zu müssen.

Die Zeremonien waren wunderschön und wirkten sehr vertrauensvoll. Ich hatte eine harte Erfahrung in den ersten beiden Zeremonien, die dritte war Glückseligkeit und Lachen. Aber es war genau das, was ich brauchte, da ich so oft dem Tod nahe war.

Ich glaube, ich habe mich noch nie so sicher gefühlt wie hier, da mir die ersten beiden Zeremonien schwer gefallen sind. Es war immer einer der Angestellten bei mir, der mich hielt, beruhigte, Trost in meine Ohren sprach oder einfach nur still war und mich hielt, bis es mir gut ging.

Das Team hat hier so viel über die Betreuung der Teilnehmer nachgedacht. Sie können spüren, dass alles mit so viel Liebe von Herzen getan wurde. Es fühlt sich hier so gut an, dass du nicht gehen willst. Ich würde nichts ändern und ich wünsche diesem Ort und den Mitarbeitern viel Erfolg, da sie es verdienen, weil sie den Menschen, die hierher kommen, wirklich helfen wollen.

Louise
Irland
Der Schamane war auf jeden Fall aufrichtig und erfahren und verstand wirklich alle Teilnehmer2019-07-09T09:36:00+00:00

Es war eine sehr ergreifende Erfahrung, dass die Gruppe aus vielen verschiedenen Bereichen gekommen war, um nach vielen verschiedenen Antworten zu suchen.

Während wir uns selbst heilen, haben wir uns gegenseitig auf unserer Reise mit Ayahuasca unterstützt und es sind viele magische Momente passiert, die für immer bei mir bleiben werden.

Der Standort ist wunderschön, der Schamane war auf jeden Fall aufrichtig und erfahren und verstand wirklich jeden Teilnehmer als Individuum und gab Anleitung, wann es nötig war.

Die Teammitglieder waren immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Ich würde nichts ändern. Perfekt!

Robert
England
Die Zeremonie hat mich DRAMATISCH verändert und mich aus meiner Depression geführt!2019-07-09T09:30:56+00:00

Hallo Rene, vielen Dank. Die Zeremonie hat mich DRAMATISCH verändert und mich aus meiner Depression geführt! Diese tiefe Depression hat mich völlig zerstört. Besonders im letzten halben Jahr, als ich alle Hoffnung verlor, jemals wieder herauszukommen. Ich war nicht am Leben … Ich vergaß jahrelang Gefühle, Seelenzustand – wie man aus einer Depression herauskommt. Wenn ich das jetzt mit dem neuen Ich vergleiche, merke ich, wie tief ich in dieser kritischen Depression war.!

Während der Zeremonie musste ich kämpfen, es war ein harter Prozess. Aber es ist NICHTS – jetzt sehe ich was ich JETZT habe! Ich bin jetzt frei von allem, was ich für eine Weile in mir trug. Du hast mir ein neues Leben geschenkt!!

Mein Rücken … seit der Zeremonie überhaupt keine Schmerzen !!! Beeindruckend!! Danke und Mutter Ayahuasca, dass du mich in meinem Körper geheilt hast!!

In kurzer Zeit kam Sie und alle Menschen, die ich in Ihrem Haus getroffen habe, mir so nahe – wie einer Familie. Ich habe unglaubliche Unterstützung, Fürsorge und Liebe von euch allen erhalten !!! War sehr traurig, euch verlassen zu haben… Ich vermisse euch !!

Angela
Deutschland
Ronald hat die Zeremonien hervorragend geleitet2019-07-09T09:29:41+00:00

Sehr tiefe Erfahrung, extrem visuell. Die Erfahrung war mental und emotional herausfordernd und die Organisatoren waren während des gesamten Seminars sehr unterstützend, hilfsbereit und beruhigend.

Ronald war großartig darin, die Zeremonien mit seiner Musik und seinem Gesang zu leiten. Er half mir, mich entspannt zu fühlen, loszulassen und tief in die Ayahuasca-Erfahrung einzutauchen.

Jonathan
Irland
René strahlte für mich volles Vertrauen aus2019-07-09T09:28:13+00:00

Ich habe im Oktober 2015 an einer zweitägige Zeremonie teilgenommen. Ayahuasca ruft jeden Menschen individuell und die Lösungen für Probleme, die Zeit und der Ort sind bei jedem unterschiedlich.

Ich werde hier nicht zu viel auf meine persönliche Situation eingehen. Ich möchte jedoch sagen , dass ich mit diesem Medikament aus Gründen der Traumaarbeit, der Auflösung von Verhaltensmustern und der spirituellen Ausrichtung arbeiten wollte.

Ich bin eine Person mit viel Erfahrung in Selbstfindung, Therapie, sehr gut ausgebildet in einer Vielzahl von Methoden im Bereich der allgemeinen Gesundheit und Selbsthilfemethoden, praktisch und spirituell. Betrachten Sie mich als informiert und “wartungsintensiv”.

Also, was ich der Person auf der anderen Seite des Bildschirms sagen möchte; Bei der Suche nach einem Zentrum, in dem Sie diese Erfahrung machen könne, haben Sie den richtigen Ort gefunden. Die Umgebung ist wirklich sicher und für ein solches Erlebnis angemessen.

Ich hatte das Gefühl das René mir mit viel Vertrauen und Gesundheit * begegnete. Das hat sich nach der tatsächlichen Erfahrung in seinem Zentrum nur tausendfach bestätigt. Ich bin sehr dankbar für meine Wahl und habe volles Vertrauen in seine Absichten und Fähigkeiten.

Ich bin eine Person mit einer gewissen Kontrollbedürftigkeit. Ich kann sagen, dass ich noch nie zuvor in meinem Leben Drogen konsumiert habe und dass ich, zwar keine Vertrauensprobleme habe dann aber doch (zugegeben ) ein strenger Skeptiker bin (wie man es eigentlich auch sein sollte, wenn man nach Hilfen für diese Art von Arbeit sucht). René hatte viel Geduld bei der Beantwortung meiner Fragen.

Sein Engagement und seine Initiative , den Menschen zu helfen, haben mich in immer tiefere Dankbarkeit für ihn gebracht.

Ich fühle mich sehr glücklich, dass ich bei meiner Suche genau auf ihn gestoßen bin.

Ich teile hier, wie bereits erwähnt, meine eigene Geschichte nicht mit, da sie für Sie nicht relevant ist. Aber vielleicht könnte es hilfreich sein, wenn ich auf ein Dilemma eingehe, mit dem ich zuvor konfrontiert war.

Das einzig Wahre??! // Die “West-Ost” – Mentalität.

Auf der Suche nach Möglichkeiten, mit diesem Medikament zu arbeiten, war mein vorherrschendes Dilemma auch, wie und wo. Es gibt es verschiedene Möglichkeiten, nach Peru zu reisen. Es kann ziemlich kostspielig sein, aber nicht nur deswegen habe ich eine Klinik in Holland gegen eine in Südamerika abgewogen.

Als Westler kann ich beide Aspekte und Ansätze zur „Medizin“ verstehen. Ich glaube, dass eine ausgeglichene Psyche das Wichtigste ist, auch bei der körperlichen Gesundheit. Egal für welches Vokabular Sie sich entscheiden, welche Überzeugungen Sie haben, diese beiden Aspekte sind miteinander verwoben.

Die Wissenschaft der Psychologie ist sehr neu und ich gehe davon aus, dass es viel zu entdecken gibt.

Nicht alles kann oder sollte benannt werden, nicht alles kann erklärt werden, aber ich bin mir sicher, dass die neue Technologie zur Messung der Gehirnchemie im kommenden Jahrhundert mehr „biotechnologische“ Krankheitsursachen aufdecken wird, wenn es um Störungen der psychischen Gesundheit geht, seien es Stimmungsschwankungen oder Verhaltensmuster, als es die gewöhnliche Psychologie oder das spirituelle Denken können.

Ich habe keine Erfahrung mit Droge im Allgemeine, doch ich kann das Festhalten eines “Zauberers” an seiner Sichtweise verstehen, der über “böse Geister” spricht. Obwohl ich an die Arbeit eines Schamanen.

oder Mediums glaube, das begabt ist, Frequenzen jenseits dieser Dimension und Zeit zu sehen oder aufzunehmen ist mir die Sichtweise von bösen Geistern eher fremd.

Was ich sagen möchte ist, dass Sie als westlich geprägter Mensch nicht gänzlich mit dieser spirituellen Sichtweise vertraut sind, trotz dessen ist ein physischer Effekt auf ihren Körper allerdings unbestreitbar. Davon abgesehen hat es sicher auch Auswirkungen auf einen spirituellen Atheisten.

Ich glaube an die Intelligenz einer Pflanze, die Seele der Rebe. Ich weiß es jetzt, weil ich Sie persönlich begrüßt habe bzw. Sie mich begrüßt hat. Wenn man in den Händen einer Person mit unwürdiger Ethik ist , glaube ich auch, dass es möglich ist, dass die Kraft der Pflanze sich verringert.

Ich bin kein Arzt, kann also nur Metaphern verwenden, auch wenn ich weiß, dass es mit der Neutralisierung der neurologischen Bahnen und des frontalen Kortex zu tun. Es ist eine Substanz, die irgendwie wie ein Zauberer “die Tischdecke abzieht”, direkt an unser Unterbewusstsein heran geht und das hervorbringt, was Sie sonst in langer Selbsterfahrung selbst hätten ausgraben müssen. Es befreit Sie von alten Programmierungen. Dies kann sogar etwas sein mit dem sie eher vorsichtig umgehen würden oder etwas das Sie bereits bearbeitet haben, es aber einfach nicht loslassen können.

Ich finde, Renes Zentrum schafft ein gesundes Gleichgewicht zwischen dem östlichen und dem westlichen Ansatz.

Einer meiner persönlichen Gründe für ein Zentrum in den Niederlanden ist, dass es sich für mich als Europäer als authentisch anfühlte, das Land auf dem Kontinent zu „räumen“, auf dem ich platziert wurde.

Meine besten Wünsche für Ihre Reise,

Von einer Skandinavierin

Nina
Du bist ein wundervoller, fürsorglicher und großartiger Kerl!2019-07-09T09:25:18+00:00

René, Respekt und ein großes Dankeschön für alles, was du für mich und alle getan hast. Dankbar und glücklich, dass du und Om-mij vor einiger Zeit meinen Weg gekreuzt haben. Es hat mein Leben in positiver Weise verändert und mir auch einige liebe internationale Freunde beschert, die mein Herz tief berührt haben ❤. Ich fühlte mich so verbunden und mit dir, **** und den anderen fühlte ich mich immer zu Hause und sicher in ****! Du bist ein wundervoller, fürsorglicher und großartiger Kerl! Vielen Dank für alles, ich hoffe, wir sehen uns eines Tages wieder, irgendwo. Wünsche dir alles Gute und viel Glück bei allem, was du tust! 🙏🏻💐😊

Michel Habraken
Mutter Ayahuasca könnte sich keinen besseren Boten wünschen2019-07-09T09:24:43+00:00

Mutter Ayahuasca könnte sich keinen besseren Boten wünschen 🙏😇

Danke, dass du mein Leben und das unzähliger Anderer verändert hast!

Aidan
Ein Mutprobe , der sich königlich auszahlt2019-07-09T09:22:56+00:00

Ich kann möglicherweise nicht alle Dankbarkeit aus meinen drei Tagen mit euch und Aya und eurem Team in Worten ausdrücken und möchte nur die Hauptvorteile hervorheben, die ich empfunden habe. Zuallererst war es ein Mutprobe für mich und ein für mich typisches Vertrauen, zu euren Zeremonien zu kommen und mitzumachen, ohne euch oder andere zu kennen. Dieses Vertrauen, das ich in die Menschen habe, ist in der Vergangenheit auch schief gelaufen, hat sich aber in eurer kompetenten und fürsorglichen Umgebung, einschließlich der anderen Helfer, als absolut richtig erwiesen.

Es ist jetzt klar, dass sich meine Mutprobe königlich ausgezahlt hat. Wie ihr wisst, musste ich zwei Hauptprobleme angehen, die meine schrecklich einsame vermasselte Kindheit und meinen Alkoholismus betrafen.

Mutter Aya kam zu mir und zeigte mir die Probleme in diesen Bereichen und verlangte von mir, das Gefühl von Trauer und Schmerz zu ertragen, damit ich vollständig loslassen konnte. Ich war dann bereit mich reinigen zu lassen! Alles kam heraus und das daraus resultierende Gefühl war die völlige Erleichterung dieser Probleme. Beide Themen, insbesondere der Alptraum in der Kindheit, sind jetzt in Ruhe und haben keinen Platz mehr in meinem Sein. Sie sind buchstäblich den Bach runter, wo sie hingehören.

Eure Wahl der Begleitmusik war in diesen Prozessen so kritisch und es sollte verstanden werden, wie kritisch die Begleitmusik ist! Es gibt eine sehr clevere Wahl der Balance zwischen der Musik und dem Erleben ihrer eigenen Probleme während der Reise und ich kann nicht genug betonen, wie sehr eure Musikauswahl mit euren Zeremonien in Einklang gebracht wurde. Natürlich hat es viel Spaß gemacht. Die Reise mit ziemlich witzigen Visionen und viel Erleuchtung war außergewöhnlich und ich glaube nicht, dass ich mich jemals so wohl gefühlt habe, mit anderen Menschen zusammen zu sein, die ich nicht kenne und ich bin jetzt 47, hatte also viel Erfahrung in diesem Bereich.

Ich könnte den ganzen Tag darüber schreiben, wie Ayahuasca mich rief und wie dieser Ruf perfekt zu mir passte und mich in eure Richtung zog, aber ich werde es so belassen, damit die Leser meinen kurzen Rückblick spüren und wissen, dass sie die richtige Entscheidung treffen werden, wenn sie das Gefühl haben, dass die Aya auch Sie ruft (: Ich danke euch allen und werde auf jeden Fall wiederkommen. Cheers me Dear ha hee ha ..

Matt R.
U.K.
Wenn jemals jemand einen tiefen Eindruck in meinem Leben hinterlassen hat2019-07-09T09:21:26+00:00

Lieber Rene … Wenn jemand einen Tiefen Eindruck in meinem Leben hinterlassen hat … DANN BIST ES DU … und ich bin sicher … das viele … wenn nicht alle … mir zustimmen … das du deine Bestimmung gefunden hast … Wir alle lieben dich … und ich freue mich darauf dich so bald wie möglich wieder zu sehen.

Ger
Ich kann nicht genug betonen, wie dankbar ich für diese Geschenke bin2019-07-09T09:19:15+00:00

René, erstmal vielen Dank. Die letzte Woche war umwerfend.

Seit nur einer Sitzung hat sich so viel geändert.

Es ist schwer, die größte Einsicht der letzten Zeit zu wählen, da es so viele gibt und Ayahuasca immer noch ihre Arbeit erledigt. Aber heute war zum Beispiel ein so glückseliger Tag, dass ich mich den Menschen so verbunden fühlte. Ich habe so lange danach gesucht und so viele von meinen Urteileilen über Leute, die Schwierigkeiten mit mir haben, ist einfach weg.

Ich verstehe jetzt, dass es wirklich nichts mit mir zu tun hat.

Und ich wünsche ihnen alles Gute, anstatt frustriert zu sein und es mit mir zu tun zu haben. Ich verstehe auch, dass meine Zweifel zwischenmenschlich oder generell unnötig sind, solange ich weiß, dass ich von einem Ort der Liebe komme. Meine Güte … und gestern hatte ich diese riesige Erleichterung, weil ich eine Offenbarung hatte. Wie du dich erinnerst, kam ich zum Teil wegen meiner Cannabissucht und ich verließ dein Haus mit dem Gedanken, “ugh, ich will immer noch einen rauchen”, ich kam ein wenig gestresst am Abend nach Hause.

Und es war das erste Mal, dass ich alleine einen Joint rauchte… Und ich wurde ein wenig in negative Emotionen verstrickt. Ich hatte keine Lust, mit Leuten zusammen zu sein und dachte, es gibt immer noch etwas zu heilen in mir, danach habe ich losgelacht und dachte “Alter, das ist nur ein Gedanke” … Ich erkannte, dass ich, wenn ich high bin, keine Distanz zu meinen Gedanken habe. Als Ergebnis reflektiere ich nicht wirklich, identifiziere mich mit ihnen und auf diese Weise manifestieren sich diese ängstlichen Gedankenmuster und verlangsamen sogar meinen Prozess zum Glück, zur Selbstermächtigung und zur Selbstverwirklichung. In diesem Moment habe ich beschlossen, dass ich es nicht wieder tun werde und fühlte mich so erleichtert. Ich mag mein wahres Ich viel lieber . und eine fortlaufende Entwicklungsmeditation zu haben ist so wichtig !!

Heute keine Entzugserscheinungen, nichts, nur Gewissheit, wer ich bin und wohin ich gehe. Ich kann gar nicht genug betonen, wie dankbar ich für diese Geschenke bin …

John
Köln
Du scheinst so hell wie die Sonne, dessen Strahlen der Liebe so viele privilegierte Seelen berührt2019-07-09T09:14:50+00:00

Lieber René,

Was für eine wundervolle Seele du bist! Vielen Dank für deine inspirierende Geschichte.

Während ich dies las und besonders wenn ich an die Zeiten dachte, in denen ich das Privileg hatte, von dir geführt zu werden, konnte ich deine bedingungslose Liebe und Leidenschaft wirklich spüren.

Was für ein Geschenk des Universums bist du für uns alle!

Ich bin sicher, dass deine zukünftigen Bemühungen viel mehr heilende, inspirierende und liebevolle Dinge hervorbringen werden. Als starker und leidenschaftlicher Lichtarbeiter strahlst du so hell wie die Sonne, dessen Strahlen der Liebe so viele privilegierte Seelen berührt.

Wahre Dankbarkeit und Respekt lassen sich nicht mit Worten beschreiben, aber ich bin sicher, dass Sie es von so vielen Menschen spüren werden.

Ich wünsche dir viel Weisheit, Spaß, Gesundheit, Erfolg und vor allem viel Liebe für deine Zukunftspläne und hoffe, dass all deine Träume wahr werden!

Vielen Dank!

Namasté Mickael
Meine Erfahrung mir Ayahuasca2019-07-09T09:12:29+00:00

Ich muss mich erstmal bei dem ganzen Team und besonders bei René für die enorme Erfahrung bedanken. Insbesondere für die Fürsorge und die Unterstützung während des Seminars. Da es mein erstes Seminar war, hatte ich nur eine vage Vorstellung und deshalb auch Angst vor dem Prozess. Ich wurde sehr herzlich von allen empfangen und aufgenommen und habe bei meiner Ankunft direkt die positive Energie gespürt. Das Haus und die einzelnen Räume sind sehr schön gestaltet, man hat ein Gefühl der Sicherheit und Friedlichkeit.

Ronald der Schamane aus Peru hat die Zeremonien geleitet. Seine Ikaros in Begleitung der Trommeln und anderen Instrumente fand ich sehr angenehm. Das hat mir noch mal ein Gefühl von Sicherheit gegeben. Während und nach den Zeremonien war immer jemand vom Team ansprechbar. Das fand ich besonders gut und ich habe mich sehr wohlgefühlt. Durch die Zeremonie habe ich mich von meiner Mutter verabschieden können. Außerdem habe ich meine Ängste vor neuen Aufgaben losgelassen und gelernt Kritik zu akzeptieren. Ich würde es wirklich jedem weiter empfehlen.

Ich freue mich schon bald wiederzukommen. Liebe Grüße an das Acsauhaya-Team.

Annika
Deutschland
Keine Worte können alles wiedergeben, was ich gefühlt und gesehen habe2019-07-09T09:10:15+00:00

Als rationaler Mensch war ich immer sehr kritisch gegenüber „dem ganzen Spirituellen“ gewesen. Eine starke Depression und der Wunsch keine Medikamente zu nehmen, hat mich dazu gebracht Ayahuasca einmal auszuprobieren. Große Erwartungen oder Hoffnungen hatte ich am Anfang nicht. Als ich im Zentrum ankam, konnte ich mich sofort fallenlassen, was an der liebevoll ausgestatteten Location und das wunderbare Team lag. Dies führte auch dazu, dass ich 5 unglaubliche Tage erleben durfte, die mein Leben maßgeblich verändert haben. Bereits nach der ersten Zeremonie war ich ein anderer Mensch. Ich habe wieder Hoffnung, Vertrauen und Zuversicht bekommen. Ich habe die Liebe gesehen, all die wunderbaren Seelen, Verbundenheit und Dankbarkeit gespürt. Doch eigentlich kann kein Wort all das wiedergeben, was ich empfunden und gesehen habe.

Ich hatte bisher viele Workshops für Persönlichkeitsentwicklung und Spiritualität besucht. Noch nie hat mich ein „Lehrer“ so beeindruckt wie Ronald. Noch nie habe ich einen Menschen mit so einer Energie, soviel Sanftmut, Ruhe und Vertrauen kennengelernt wie Ronald. Er ist für mich in seiner Ausstrahlung, Verhalten und dem, was er sagt, wie er auf jeden einzelnen zugeht, ein wahrer Weiser Mann. Ein Magier. Während der Zeremonie war er immer an meiner Seite und hat mir geholfen (rein mental). Jedes Mal wenn er mich mit seinem Rauch segnete, war es wie eine Prise Heilung. Ich bin so dankbar diese Erfahrung mit ihm als Schamanen gemacht zu haben. Ich wünsche jedem Menschen diese Erfahrung auch einmal zu machen.

Sue
Deutschland
Erfahrungsbericht von Veronika2020-04-10T13:07:54+00:00

Wie soll ich meine Erfahrungen mit Ayahuasca in Worte fassen?

Man denkt, man müsste glücklich sein, denn man hat ja alles was man sich gewünscht hat, doch es passiert nicht. Das Gegenteil passiert: Diese Illusionen fallen nach einiger Zeit und man kommt zu einem Punkt wo man sich fragt, warum passiert gerade mir das? Was genau ist geschehen, dass ich mich nicht „zu Hause“ fühle. Warum werde ich krank und keiner kann mir helfen ? Warum kann ich nicht einfach glücklich sein? Was genau hindert mich daran, Emotionen zu zeigen?

Auf der Suche nach mir selbst, wer ich eigentlich wirklich bin und was ich eigentlich möchte, hatte ich das Glück eine Ayahuasca Reise machen zu dürfen, die mir all meine Fragen beantwortet hat!

Auf dieser Reise habe ich mich in professionelle Hände begeben. Direkt bei meiner Ankunft bei René, wusste ich, dass ich hier keine Angst haben muss. Diese freundliche und liebevolle Atmosphäre im Hause von Acsauhaya ist einzigartig und einfach magisch. Dank dem Team von Acsauhaya, die immer da waren, als ich sie gebraucht habe, wurde meine Reise um einiges erleichtert. Es war zwar schmerzhaft sein Leben nochmal Revue passieren zu lassen und anzusehen, wo Blockaden und Traumatas entstanden sind, aber dafür erfolgreich.

Dank meiner mittlerweile 5.ten Ayahuasca Reise, wurden viele innerliche Blockaden gelöst, viele Traumatas durfte ich hinter mir lassen, wovon ich nicht mal wusste, das genau diese für einige Vorkommnissen verantwortlich waren.

Durch die Einsicht, weshalb meine chronischen Krankheiten entstanden sind, konnte ich diese hinter mir lassen, was kein Arzt in den letzten 8 Jahren geschafft hat. Die Medizin der Ärzte: Vollpumpen mit Medikamenten, um das Symptom zu behandeln, aber wo der Ursprung der Krankheit liegt , da kommen die Ärzte auch nicht weiter.

An dieser Stelle möchte ich sagen: Vielen Dank für eure Liebe und die wundervolle Begleitung! Ohne euch wäre ich definitiv nicht soweit, wie ich jetzt bin.

Ich bin glücklich verstanden zu haben , dass wir nicht nach Glück und Liebe suchen müssen…. denn in erster Linie müssen wir uns selbst lieben, um von anderen geliebt zu werden. Und das Glück tragen wir in uns selber.

Ich hoffe, viele von euch trauen sich, diese Reise zu sich selbst anzutreten. Zu verlieren habt Ihr definitiv nichts!

Ich freu mich euch bald wieder zu besuchen.

Liebe Grüße, Veronika
Erfahrungsbericht von Ollie2020-04-10T13:06:37+00:00

Meine Erfahrung mit Ayahuasca und dem Acsauhaya – Team

Nach 3 Jahren Aufarbeitung und 16 Zeremonien mit Ayahuasca, kann ich sagen: Es ist das Beste, was mir jemals in meinem Leben passieren konnte und ich bin so unvorstellbar dankbar für dieses heilige Getränk!

Nicht nur das ich es geschafft habe, durch den Prozess das Rauchen aufzugeben, sondern mich auch komplett auf eine vegane, gesunde Ernährung umstellen konnte. Der wichtigste Teil ist jedoch, dass ich meine Kindheitstraumata auflösen konnte, die mich daran hinderten ein liebevolles Leben zu führen. Dieses machte sich in unglücklichen, stressvollen Beziehungen und innerer Unzufriedenheit bemerkbar. Zusätzliche war ich auf dem Weg ein Narzisst zu werden. Ich wusste, es konnte nicht so weitergehen, andere nieder zu machen, um sich selbst besser zu fühlen – kein Ausweg in Sicht. Todesangst, die mein Alltag prägte.

Alles aufgearbeitet: BE FREE!

In dem Team von René bei Acsauhaya konnte ich mich jederzeit in einer liebevollen, verständnisvollen Umgebung fallen lassen und mich einfach hingeben. Das hatte ich gebraucht! Diese positive Energie, die um das Haus schwebt, ist einfach einmalig. Die Güte wird einem sofort bewusst. Man möchte nicht mehr von diesem Ort weg.

Was ich euch gerne sagen möchte Ihr da draußen:

Solltet ihr überlegen, an einer Ayahuasca Zeremonie teilzunehmen: Tut es einfach! Es kann euch nichts passieren! Ausprobieren!

Lasst euch nicht alles erzählen, besonders in die Drogenecke wird es gerne gesteckt, obwohl Ich noch nie von einer Droge mit solch einem besonderen Namen gehört habe. Die Droge Zucker ist weitaus schlimmer als es Ayahuasca jemals sein könnte. Es ist ein heiliges, heilsames Getränk welches der Menschheit gut vorenthalten wird. 5000 Jahre schamanische Heilkunst sprechen für sich.

Im Abschluss möchte ich mich bei René bedanken, der so eine liebevolle Umgebung geschaffen hat und in jeder Zeremonie die Verantwortung für mich und die anderen getragen hat. Lasst euch in seine Hände fallen, ihr werdet es nicht bereuen.

In Liebe,

Ollie <3
Nach oben